Elektro Feuerzeug

Was ist ein elektrisches Feuerzeug?

Die ersten Gasfeuerzeuge, die für den alltagsgebrauch eingesetzt wurden, waren hinsichtlich des Funktionsvorgangs ähnlich wie die Benzinfeuerzeuge konstruiert. Das Drehen eines Reibrades auf einem Feuerstein erzeugte einen Funken. Allerdings entsteht die Flamme des Gasfeuerzeuges nicht durch das Entzünden von Benzin, sondern, wie der Name schon vermuten lässt, durch die Entzündung von Gas. Die Feuerzeuge, bei denen Reibräder und Feuersteine zum Einsatz kommen, wurden weiterentwickelt und das elektrische Feuerzeug fand seinen Weg in den Haushaltsgebrauch.

Das elektrische Feuerzeug heißt deswegen elektrisches Feuerzeug, weil der Funke, der erzeugt wird um das ausströmende Gas zu entzünden, nicht durch mechanische Reibung an einem dafür vorgesehenen Reibrad verursacht wird, sondern durch die piezoelektronische Zündung. Darum liest man auch oft den Namen Piezofeuerzeug, womit die elektrischen Feuerzeuge gemeint sind. „Piezo“ ist ein aus dem griechischen stammendes Wort und bedeutet frei übersetzt „ich Drücke“. Die Begrifflichkeit dieses Wortes versinnbildlicht die einfache Handhabung des Feuerzeuges. Der Nutzer muss lediglich einen Schalter kräftig nach unten drücken um eine Flamme auflodern zu lassen. Erstmals aufgekommen sind die elektrischen Feuerzeuge um das Jahr 1970. Wer sie erfunden hat ist jedoch unklar.

Sie erfreuten sich sofort großer Beliebtheit, da bis dahin nur ihre Vorgänger in Gebrauch waren, die die Flamme nur durch ein Reibrad und einen Feuerstein erzeugen konnten. Die Bedienung der herkömmlichen Gasfeuerzeuge mit Reibrad, bedarf immer etwas Übung. Anstatt mit der Kraft von nur einem Finger stark genug an dem Reibrad zu drehen und dadurch Funken sprühen zu lassen, konnte die Flamme nun durch nur einen einzigen, kräftigen Knopfduck verursacht werden.

Jet Flamme Feuerzeug Gas Feuerzeug Professioneller Küchenbrenner Flambierbrenner Fur BBQ, Grill, Kerzen,Herd,Kochen
19 Bewertungen
Jet Flamme Feuerzeug Gas Feuerzeug Professioneller Küchenbrenner Flambierbrenner Fur BBQ, Grill, Kerzen,Herd,Kochen
  • Mini Jet Pencil Flamme 503 Torch Butan Gas Brennstoff Schweißen Löten Feuerzeug
  • Justierbare Kraftstoff-Steuerung, Knopfzünder; Nachfüllbare Bleistiftstrahlbrenner
  • 1300 ℃ Flamme justiert für Gebrauch, innere belastete Unterstützung ersetzt Ihre Hände, wenn notwendig!
  • Senden Sie das Produkt kein Gas in ihm !!!!Sollte die Sicherheit des Luftverkehrs
  • Es wird zum Schweißen, Reparieren von Pipeline, Entfernen von Farbe, Reparatur von Schmuck, Schmelzen gefrorenen Lockset und auch in jungen verwendet
5x Qualitäts-Stabfeuerzeug, versch. Farben, mit Kindersicherung, nachfüllbar
36 Bewertungen
Gefu 12990 Stabfeuerzeug Drago
6 Bewertungen
Gefu 12990 Stabfeuerzeug Drago
  • Gasanzünder mit Metall-Schlauch Flexible "Schwanenhals
  • Level-(Gain-) Regler Gas und Feuerzeug wiederaufladbar
  • Größe der Flamme einstellbar
  • Kindersicherung
Druckspezialist Gas Stabfeuerzeug Bolivien Grillanzünder im Etui (ohne Gravur)
7 Bewertungen
Druckspezialist Gas Stabfeuerzeug Bolivien Grillanzünder im Etui (ohne Gravur)
  • Stabfeuerzeug von Zorr im Geschenketui ohne Gravur
  • Metall, rückseitig mit Flammenregulierer, nachfüllbar
  • ab 29 Euro versandkostenfreie Lieferung (D)
3stk. Stabfeuerzeug Sturmfeuerzeug Gas Feuerzeug flexibel biegsam 'Goldfisch' 29,5 cm lang nachfüllbar, orange Sturmflamme [Versand durch konsum-shop]
86 Bewertungen
3stk. Stabfeuerzeug Sturmfeuerzeug Gas Feuerzeug flexibel biegsam "Goldfisch" 29,5 cm lang nachfüllbar, orange Sturmflamme [Versand durch konsum-shop]
  • 3stk. Stabfeuerzeug Sturmfeuerzeug 29,5 cm Lang,
  • Befüllt & Nachfüllbar
  • verstellbare Flamme
  • Lieferung nach Verfügbarkeit
Brabantia Profile, Kerzen-/Gasanzünder mit Schubknopf, Feuerzeug in Matt Edelstahl, 349904
73 Bewertungen
Brabantia Profile, Kerzen-/Gasanzünder mit Schubknopf, Feuerzeug in Matt Edelstahl, 349904
  • Kerzen- Gas/Grillanzünder
  • Mehr Sicherheit durch Ein/Ausschalter
  • Kindersicherung
  • Regulierbare Flamme
  • Einfaches Nachfüllen mit Feuerzeuggas
DRULINE 3 x Feuerzeug biegsam flexibel Gas XXL Stabfeuerzeug 27 cm lang nachfüllbar
69 Bewertungen
DRULINE 3 x Feuerzeug biegsam flexibel Gas XXL Stabfeuerzeug 27 cm lang nachfüllbar
  • Marke: DRULINE, 27 cm langes Stabfeuerzeug
  • Nachfüllbar und bereits befüllt
  • Mit Kindersicherung
  • Höherverstellbare Flamme
  • Lieferung nach Verfügbarkeit der Farben
Stab-Feuerzeug ZIPPO Mini MPL chrom
3 Bewertungen
Stab-Feuerzeug ZIPPO Mini MPL chrom
  • Stabfeuerzeug
  • Markenprodukt von Zippo
  • ideal für Kerze, Teelichter oder Grill
  • Nachfüllbar mit Universal-Gas
  • Maße ca.: L 16,5 x B 2 x T 1 cm.
BIC Multifunktionsfeuerzeug Megalighter U140 Flex, sortiert, Blister, 1er Pack (1 x 1 Stück)
14 Bewertungen
BIC Multifunktionsfeuerzeug Megalighter U140 Flex, sortiert, Blister, 1er Pack (1 x 1 Stück)
  • Bis zu 750 Zündungen
  • Einfache und komfortable Handhabung dank Drückerknopf
  • Optimale Füllstandskontrolle durch Sichtfenster
3 x Feuerzeug Gas XXL Stabfeuerzeug 27 cm lang nachfüllbar NEU & OVP
80 Bewertungen
3 x Feuerzeug Gas XXL Stabfeuerzeug 27 cm lang nachfüllbar NEU & OVP
  • Höherverstellbare Flamme
  • Nachfüllbar
  • Mit Kindersicherung
  • 27 cm lang
  • Lieferung nach Verfügbarkeit der Farben (Rot, Blau und Schwarz)
Carl Mertens - Coney Stabfeuerzeug M
6 Bewertungen
Carl Mertens - Coney Stabfeuerzeug M
  • Carl Mertens
  • Haushaltswaren
4,00 EUR
Leifheit Küchen Flambierer ProLine, einfach und sicher zu bedienender Gasbrenner, vielseitiger Bunsenbrenner gefüllt mit herkömmlichem Butangas
202 Bewertungen
Leifheit Küchen Flambierer ProLine, einfach und sicher zu bedienender Gasbrenner, vielseitiger Bunsenbrenner gefüllt mit herkömmlichem Butangas
  • Vielseitige Verwendung - Ein praktischer Küchenhelfer zum Karamellisieren von Zucker bei Crème Brûlée, zum Aromatisieren von Fleisch oder zum Flambieren von Alkohol.
  • Sicherer Stand - Im Umgang mit Feuer ist Sicherheit besonders wichtig. Deshalb kann der kleine Flambierer Brenner auf seinem stabilen Standfuß sicher abgestellt werden.
  • Nachfüllbar & wiederverwendbar - Der Crème Brûlée Brenner wird mit handelsüblichem Feuerzeuggas (Butangas) befüllt und kann somit immer wieder verwendet werden.
  • Sichere Bedienung - Durch die Piezozündung ist der Gasbrenner zum Flambieren ideal und einhändig bedienbar. Er erreicht max. 1.300° und hat eine Kindersicherung.
  • Praktischer Lieferumfang - Leifheit Flambierer Proline, Handbrenner befüllbar mit herkömmlichem Feuerzeuggas (Butangas), Maße 22,5 x 15,1 x 7,3 cm, Artikelnummer 3084
3 X Feuerzeug 27 cm Kerzenanzünder Stabfeuerzeug Gasanzünder | mit Gas nachfüllbar
11 Bewertungen
3 X Feuerzeug 27 cm Kerzenanzünder Stabfeuerzeug Gasanzünder | mit Gas nachfüllbar
  • Gasfeuerzeug ideal zum Anzünden von Kerzen und Teelichtern und Gasherd
  • Drucktaste leicht zu bedienen
  • 27 cm Gesamtlänge | nachfüllbar
  • 3er-Set in gemischten Farben

Wie funktioniert ein elektrisches Feuerzeug?

Das äußere Erscheinungsbild des elektrischen Feuerzeuges lässt nicht vermuten, dass das Innere aus sehr vielen Einzelteilen besteht. Man sieht nur einen Gastank, in dem sich flüssiges Gas befindet, ein Metallgehäuse, das das Ventil, aus dem die Flamme austritt, umschließt und einen großen Schalter. Der Schalter nimmt in etwa so viel Platz ein wie das Gehäuse um das Brennventil. In diesen beiden, vereinfacht gesagt, „Kammern“ finden die Vorgänge statt, die zur Entstehung einer Flamme führen. Während der Nutzer den Schalter herunter drückt, finden in Sekundenschnelle folgende Vorgänge statt:

Zuerst wird durch das herunter Drücken eine Feder gespannt, die sich während des weiteren Drückvorgangs ruckartig wieder entspannt. Durch den schnellen Abfall der Federspannung schlägt diese auf den Piezokristall unterhalb der Feder auf. Piezokristalle sind meistens ein Gemisch aus Blei, Zirkonat und Titanat. Durch den kräftigen Aufprall entsteht eine kurzzeitige Hochspannung, deren Entladung für die Entstehung des elektrischen Funkens verantwortlich ist. Der elektrische Funke wird dann über ein Mikrokabel weitergeleitet, hin zu dem Gasventil. Durch das unten Halten des Schalters wird das Ventil geöffnet und das Gas kann ausströmen. Durch den elektrischen Funken wird das austretende Gas entzündet und die Flamme entsteht. So lang der Schalter gedrückt bleibt, strömt auch weiter Gas aus und die Flamme bleibt bestehen. Allerdings nur so lange, bis ein Starker Windstoß oder kräftiges Pusten die Flamme löscht. Ist die Flamme einmal unabsichtlich erloschen, muss der Vorgang wiederholt werden.

Piezofeuerzeuge gehören in der Regel zu der Gruppe wiederauffüllbarer Feuerzeuge. Das Befüllen mit neuem Feuerzeuggas ist relativ einfach. Im Handel gibt es Dosen, die Feuerzeuggas enthalten. An der Oberseite dieser Dosen befindet sich ein Aufsatz aus Plastik, der als dünnes, röhrenartiges Gebilde endet. Dieser Aufsatz passt genau in ein, an der Unterseite des elektrischen Feuerzeugs angebrachten Ventil. Der Nutzer muss lediglich den Aufsatz in das Ventil stecken und auf den Schalter oder Hebel drücken, der den Gashahn der Dose öffnet. Es gibt auch welche, die über kein Ventil an der Unterseite verfügen, sie stellen aber eher die Ausnahme dar. Der Großteil der nicht auffüllbaren Feuerzeuge dient als Werbegeschenk oder Wahlwerbung.

Vorteile des elektrischen Feuerzeugs

Das elektrische Feuerzeug ist nahezu überall erhältlich und ist sehr günstig in seiner Anschaffung. Teilweise sind die Feuerzeuge für unter einem Euro zu erwerben. Qualitativ hochwertigere Modelle sind nicht wesentlich viel teurer. Zwischen drei Euro und acht Euro liegt der Kostenpunkt der meisten elektrischen Feuerzeuge. Viele Firmen verschenken die Feuerzeuge sogar mit dem aufgedruckten Firmenlogo oder Werbeslogan. So gesehen sind die elektrischen Feuerzeuge sogar oft umsonst.
Außerdem hat das elektrische Feuerzeug den Vorteil, dass die Auffüllung des Gases via Ventil stattfindet. Das Feuerzeug muss also vor dem Befüllen nicht auseinander genommen werden und muss somit hinterher auch nicht wieder zusammengebaut werden. Anders als beim Benzinfeuerzeug ist Hautkontakt mit dem Brennmittel also fast unmöglich und stellt keinerlei Verbrennungsgefahr dar. Feuerzeuggas ist frei verkäuflich und die meisten gut sortierten Supermärkte führen es in ihrem Sortiment.

Die Bedienung des Piezofeuerzeuges ist sehr einfach und dadurch können es auch alte, schwache oder kranke Personen bedienen. Es ist kein besonderer Kraftaufwand, Schnelligkeit oder Technik nötig um die Flamme zu erzeugen. Bei Windstille oder nur sehr schwachem Windgang brennt die Flamme des elektrischen Feuerzeuges so lang, wie der Schalter gedrückt ist und die Flamme so mit Gas speist. Dadurch kann auch schwerer entflammbares Material entzündet werden. Allerdings ist Vorsicht geboten, wenn die Flamme länger Lodert als einige Sekunden. Denn das Metallgehäuse erhitzt sich sehr schnell. Das Berühren von heißem Metall ist schmerzhaft und kann unter Umständen zu Brandblasen führen.

Nachteile des elektrischen Feuerzeuges

e-feuerzeugeAuch wenn der niedrige Preis der elektrischen Feuerzeuge ein klarer Vorteil gegenüber anderen Feuerzeugen ist, ist das Zustandekommen dieses Preises ein wesentlicher Nachteil. Plastik und Metall bilden die Hauptbestandteile des elektrischen Feuerzeuges. Der „Tank“ in dem sich das Flüssiggas befindet ist komplett aus Plastik gefertigt und kann somit sehr leicht zu Bruch gehen, wenn das Feuerzeug herunterfällt oder versehentlich etwas Schweres darauf abgelegt wird. Das Austreten des Flüssiggases ist in dieser geringen Menge zwar nicht gesundheitsschadend, dennoch ist ein Vorfall dieser Art sehr ärgerlich.

Oben auf dem Plastiktank befindet sich das Metallgehäuse, das unter Umständen schnell heiß wird. Ist der Nutzer unachtsam bei der Verwendung des elektrischen Feuerzeuges und berührt das heiß gewordene Metall, können schnell schmerzhafte Brandblasen entstehen.

Außerdem hat das elektrische Feuerzeug negative Auswirkungen auf die Umwelt. Verbrennung von Gas bedeutet, dass CO² ausgestoßen wird. Der CO² Ausstoß eines einzelnen elektrischen Feuerzeuges ist zwar gering, in der Masse und Häufigkeit allerdings trotzdem Schädlich für die Umwelt.

Ebenso wenig zuträglich zu einer sauberen Umwelt ist das elektrische Feuerzeug aus dem Grund, dass es aus Plastik besteht, leicht zu Bruch geht und darum als „Wegwerfprodukt“ klassifiziert werden kann. Durch den günstigen Preis wird wenig Acht darauf gegeben ob das Feuerzeug verloren geht oder nicht. Funktioniert es nicht mehr einwandfrei wird es weggeworfen statt repariert. Die Anschaffung eines neuen elektrischen Feuerzeuges ist weder mit hohen Kosten noch mit großem Aufwand verbunden. So entsteht weiterer Abfall und der Umwelt wird weiter geschadet.

Unterschiede bei den elektrischen Feuerzeugen

Wie bereits erwähnt gibt es zwei Arten von Gasfeuerzeugen, die mit Flüssiggas betrieben werden. Das Piezofeuerzeug, das auch elektrisches Feuerzeug genannt wird, und das Gasfeuerzeug mit Reibrad und Feuerstein. Die wesentlichen Unterschiede liegen hier in der Erzeugungsweise des Funkens.

Im Vergleich zum Benzinfeuerzeug ist anzuführen, dass die Flamme des elektrischen Feuerzeugs weniger ausdauernd ist als beim Benzinfeuerzeug. Das Gas strömt zwar so lange aus, wie der Finger den Schalter gedrückt hält, aber eine durch Gas erzeugte Flamme erlischt wesentlich schneller als eine Flamme, die durch einen Docht, der durch benzingetränkte Watte läuft, verursacht wird. Benzin verpufft langsamer als Gas. Außerdem muss beim Benzinfeuerzeug kein Schalter gedrückt werden. Der Docht ist dauerhaft von verpuffendem Benzin umgeben.

Das kürzlich auf dem Markt erschienene Elektro Feuerzeug kommt hingegen ganz ohne Funken und Gas aus. Im Gegensatz zum elektrischen Feuerzeug entsteht hier keine Flamme, sondern ein, durch elektromagnetische Induktion ausgelöster Lichtbogen. Dieser Lichtbogen kann brennbares Material in Sekundenschnelle entzünden und braucht zur Entstehung lediglich, den im Inneren befindlichen Akku. Das elektrische Feuerzeug muss mit Flüssiggas aufgefüllt werden wenn es leer ist, was dem Erhalt einer sauberen Umwelt nicht besonders zuträglich ist. Nicht nur das Gas an sich ist schädlich, sondern auch der Abfall, der durch die Einwegdosen in denen das Gas verkauft wird, entsteht. Die Benutzung eines Elektro Feuerzeugs verursacht hingegen gar keinen Abfall und ist die wohl umweltfreundlichste Methode, unter den modernen Methoden, Feuer zu erzeugen.

Welches Material wird für das elektrische Feuerzeug verwendet?

Wie bereits beschrieben bestehen die meisten elektrischen Feuerzeuge aus Metall und Plastik. Ein Gehäuse aus Plastik, meistens Hartplastik, bildet den Gasspeicher, der Schalter, der bei der Bedienung herunter gedrückt werden muss, ist ebenfalls aus Plastik und ein Gehäuse aus Metall schützt die Elektrik, die den elektrischen Funken erzeugt. Zu Designzwecken werden die Piezofeuerzeuge häufig bedruckt oder beklebt. Allerdings stellen sich beide Methoden in der Praxis als eher ungünstig heraus. Da Klebefolien auf Plastik schlecht halten und sich Aufgedrucktes auf Plastikoberflächen schnell abreibt, sind beide Varianten nicht von langer Dauer. Allerdings kann die Farbe des Plastiks variiert werden, sodass der Käufer die Möglichkeit bekommt, das elektronische Feuerzeug entsprechend seines Farbgeschmacks auszuwählen.

Was muss beim Kauf eines elektrischen Feuerzeuges beachtet werden?

Worauf beim Kauf eines elektronischen Feuerzeuges geachtet werden muss, hängt zu großen Teilen davon ab, zu welchem Zweck es gekauft werden soll. Wer eine große Menge der Feuerzeuge kauft, mit der Absicht sie bedrucken zu lassen und sie als Werbegeschenk einzusetzen, sollte den Fokus vermutlich eher auf den Preis legen, als auf die Qualität. Andererseits soll ja auch ein Werbegeschenk nicht einfach weggeworfen werden, sondern dauerhaft seinen Werbezweck erfüllen, also ist es möglicherweise doch von Vorteil ein hochwertigeres Produkt zu kaufen um die Dauer, in der der potenzielle Kunde es benutzen kann, zu erhöhen.

Häufig werden elektrische Feuerzeuge im Dreier- oder Fünferpack verkauft, das senkt den Preis der einzelnen Feuerzeuge. Diese Mehrfach-Packungen sind allerdings selten aus hochwertigem Material gefertigt und Schäden können bereits vor dem käuflichen Erwerb, entstehen. Als Käufer sollte also darauf geachtet werden, dass die elektrischen Feuerzeuge in der Verpackung in einwandfreiem Zustand sind.
Es gibt elektrische Feuerzeuge, bei denen das Gas aufgefüllt werden kann und es gibt die, die nicht aufgefüllt werden können. Auch hierauf sollte beim Kauf geachtet werden.

Bei einigen Modellen ist der Behälter für das Flüssiggas aus durchsichtigem Plastik gefertigt. Das hat den Vorteil, dass der Kunde sieht, wieviel Gas sich im Feuerzeug befindet. Einige Hersteller sparen, indem sie den Gastank nicht bis zum oberen Rand füllen. Auch hierauf sollte beim Kauf ein Augenmerk gelegt werden und im Zweifelsfall auf ein anderes Feuerzeug zurückgegriffen werden. In unserem Feuerzeuge Shop ist eine gute Auswahl an elektronischen Feuerzeugen vorhanden.